Carnauberwachs

Die Besonderheiten dieses Wachses bestehen in seiner hohen Härte sowie in seinem hohen Schmelzpunkt von über 85° C. Es ist außerdem dafür bekannt, Oberflächen mehr Glanz zu geben. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet sich Carnaubawachs perfekt als Bestandteil von Lackpflegeprodukten: 

Es sorgt einerseits für einen besonderen Glanz, der so von keiner anderen Lackpflege erreicht wird. 

Es schützt den Lack aufgrund seiner Härte dauerhaft und versiegelt aufgeraute Flächen. 

Genau wie Nanoversiegelung  erzeugen  Carnauberwachs einen hervorragenden Abperleffekt. Da das Wachs den Lack im Gegensatz zur Nanotechnologie jedoch glättet und verschließt, entsteht zusätzlich ein besonderer Tiefenglanz, den Nanoversiegelung nicht bieten können. Nach dem Abschleifen eines Lacks sollte man eine Carnauberwachs anwenden, um den Lack zu verschließen. Eine Carnauberwachs hat nicht nur eine reinigende Wirkung, sie schützt den Lack gleichzeitig durch ihren Wachsanteil. Jetzt Anfragen